Willkommen im Landesinstitut für Lehrerbildung des Landes Brandenburg (LaLeb)

Foto Doktor Norbert Schulze

Ich freue mich, dass Sie die Internetseiten des LaLeb besuchen und begrüße Sie ganz herzlich. 

Auf den folgenden Seiten können Sie sich über die Aufgaben, die Struktur und die Ansprechpartner des LaLeb informieren. Angaben über die drei Studienseminare in Bernau, Cottbus und Potsdam können Sie ebenfalls abrufen. An einigen Stellen haben wir noch eine „Baustelle“, die wir aber zügig bearbeiten wollen, um Sie ganz aktuell informieren zu können. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts stehen Ihnen auch gerne für Beratungsgespräche zur Verfügung. Um Ihnen eine individuelle Beratung bieten zu können, haben wir Telefonsprechzeiten und Zeiten für persönliche Beratungsgespräche eingerichtet. Angaben hierzu finden Sie auf den entsprechenden Seiten. Im Rahmen der Sprechzeiten wollen wir sicherstellen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich ausreichend Zeit für Sie nehmen können. Sie helfen uns, wenn Sie sich für ein persönliches Beratungsgespräch vorab mit uns in Verbindung setzen. 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass es bei gleichzeitigen Anfragen auch zu Wartezeiten kommen kann oder die gewünschte Mitarbeiterin oder der gewünschte Mitarbeiter nicht sofort telefonisch für Sie da sein können.

 

Dr. Norbert Schulze

 

 

 

Die Aufgaben des Landesinstituts sind insbesondere:

  • Die Gestaltung und Durchführung der 2. Phase der Lehrerausbildung - des Vorbereitungsdienstes. Hier erhalten Sie Informationen über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren, über die drei Studienseminare in Potsdam, Cottbus und Bernau sowie die 2. Staatsprüfung.
  • Die Durchführung des 1. Staatsexamens sowie Erweiterungs- und Ergänzungsprüfungen.
  • Die Prüfung und Anerkennung von in- und ausländischen Lehramtsprüfungen.
  • Die Organisation und Gestaltung der Berufseingangsphase.
  • Fortbildung für Ausbildungslehrkräfte.

Weiterhin erhalten Sie Informationen über den Aufbau des Landesinstituts für Lehrerbildung und unsere Kontaktadressen.
Unter Aktuelles können Sie sich über geplante und durchgeführte Veranstaltungen, Ausstellungen und Ähnliches informieren.
Falls Sie Vordrucke und Formulare benötigen, schauen Sie bitte in unsere Formularbox.
Unsere Internetseiten werden ständig aktualisiert. Anregungen zur Gestaltung nehmen wir gerne entgegen.

Das Landesinstitut für Lehrerbildung (LaLeb) gehört zum Geschäftsbereich des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport und hat seinen Sitz in Potsdam.

letzte Änderung am 17.04.2014

Aktuell

Neu:

Ausschreibung für Fachseminarleiter/innen:  

für   Russisch in Bernau.



Ausschreibung

für die Teilnahme am berufsbegleitenden Vorbereitungsdienst für Lehrkräfte ohne Lehramtsbefähigung (sog. Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger) mit Beginn am 1. August 2014

Bewerbungsende: 30. April 2014



Ausschreibung

für die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für Lehrämter des Landes Brandenburg für Hochschulabsolventinnen und Hochschulabsolventen ohne lehramtsbezogenen Studienabschluss zum 1. August 2014

Bewerbungsende: 5. Mai 2014



Gesucht:
Bewerber/innen für den Vorbereitungsdienst
(Beginn August 2014)

  • Lehramt für die Sekundarstufe I und die Primarstufe
  • Lehramt der Sonderpädagogik
  • Lehramt an beruflichen Schulen

Bewerben Sie sich bis zum 2. April 2014!



Zwei Ausschreibungen für Fachseminarleiter/innen:  

für   LER in Potsdam   und

für   Spanisch in Cottbus.



Achtung:

Ab sofort gelten neue Einstellungstermine für den Vorbereitungsdienst. Nähere Informationen finden unter der Rubrik Bewerbungsverfahren


Unsere Webseiten werden zur Zeit überarbeitet. Wir bitten um Verständnis.


Zur Orientierung


Hotline

Lehrer werden in Brandenburg

Kontakt: Herr Seibt

                 Tel.: 0355 / 3800420 

Bitte bei Anruf das Stichwort "Lehrer werden" nennen.